Mutterschutz-Rechner

Berechnen Sie mit dem Mutterschutzrechner ganz bequem, wann die Mutterschutzfrist für Ihre Mitarbeiterin beginnt und wann sie endet – auch bei Mehrlingsgeburten oder Frühgeburten.


Info:  Frühgeburt - nicht zu verwechseln mit vorzeitigen Entbindungen i.S. des § 6 I MuSchG -  hierzu sagt das BAG (Datum 12.03.1997 / Aktenzeichen: 5 AZR 329/96): „Auch das Bundessozialgericht hat entschieden, dass bei einem Gewicht des Kindes von weniger als 2.500 g eine Frühgeburt im Sinne von § 200 RVO vorliegt (Urteil vom 15. Mai 1974 - 3 RK 16/73 - BSGE 37, 216, 217). Der Begriff der Frühgeburt im Sinne von § 6 Abs. 1 Satz 2 MuSchG ist in demselben Sinne zu verstehen.“


Login

Frei Zugänglich
RSS Feed

Thema des Monats

Kleine Diebe: Wie Sie auf Ministraftaten richtig reagieren

Diese Kündigung machte Schlagzeilen: 6 Jahre ist es jetzt her, dass ein Berliner Supermarkt eine Kassiererin fristlos vor die Tür setzte. Der Grund: 2 Pfandbons im Wert von 1,30 €. Doch das Bundesarbeitsgericht kippte die Kündigung. Der Grund: Im Verhältnis zur langen Beschäftigungszeit war der Vorfall eine Bagtelle. Das heißt aber nicht, dass Sie als Arbeitgeber seitdem kleine Straftaten dulden müssen.

mehrweitere Themen

Ihre Online-Rechner

Für Sie zur Arbeitserleichterung:

  1. Mutterschutz-Rechner
  2. Kündigungsfristen-Rechner
  3. Brutto-Netto-Rechner
  4. Arbeitszeugnis-Generator

 


Wie nutzen Sie HRexperten24.de zu Ihrem Vorteil? 6 Gründe, warum es sich lohnt, HRexperten24.de zu nutzen